Der Berg Hornisgrinde

Hornisgrinde_Aufstieg_3125

Der Berg Hornisgrinde ist der höchste Punkt im nördlichen Schwarzwad, in der Spitze mit einer Höhe von 1.164 Metern. Der Berg befindet sich am östlichen Rand der Flutauen des Rheins, der sogenannten Rheinebene. An Tagen mit klarem Wetter können Sie von hier aus sogar das Münster von Straßburg in Frankreich sehen.


Kartendienst

images%5CNaturpark Feldberger Seenlandschaft

Veröffentlichungen

1685467731-c23fa48e-aa77-4433-85b7-1fdab13cd15e-3V9oF4FHa7

VDN Newsletter-ABO

newsletter